RSS-Feeds per Email senden

rss2email (Website) ist ein sehr nützliches tool um sich rss-feeds per Email zu senden.

Voraussetzung ist ein Linux-Server der Emails verschicken kann.

Die Installation ist unter Debian/Ubuntu sehr einfach:

$ sudo apt-get install rss2email

Die Konfiguration ebenso:

Neue Feeddatei

$ r2e new mail@example.com

Rss-Feeds hinzufügen:

$ r2e add http://www.port666.de/feed/

rss2email einmalig starten:

$ r2e run

Feeds auflisten:

$ r2e list

Einzelnen Feed löschen:

$ r2e delete XXX

 

Weitere Einstellungen lassen sich machen in dem man die Datei

~/.rss2email/config.py

anlegt.

Eine Beispiel-Datei mit Beschreibung findet man unter

/usr/share/doc/rss2email/examples/config.py.example

Abschließend legt man noch einen cron-Eintrag an:

crontab -e
*/30 * * * * r2e run > /dev/null

Kleiner Tipp:

Am besten man lässt sich von seinem Mailserver oder Mailclient alle Feeds in einen separaten Ordner verschieben. Ansonsten verliert man im Posteingang schnell den Überblick bei vielen Feeds 😉

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.